Lesort

2017 Einzelarbeit Studienprojekt

AUFGABENSTELLUNG

Die Traditionsbuchhandlung Moser, die von Josef Moser gegründet wurde, wird an seine Enkelin Anna weiter gegeben. Für sie ist klar; es muss einiges getan und erneuert werden. Sie will frischen Wind in das Unternehmen bringen. Ihr sind ein neuer Name und ein außergewöhnliches, modernes und frisches Erscheinungsbild wichtig.

UMSETZUNG

Entwicklung eines neuen Erscheinungsbildes für eine Buchhandlung mit dazu passendem Markenzeichen, zwei verschiedenen Mailings und ein City-Light-Plakat zur Neueröffnung der Buchhandlung.

GRUNDGEDANKE

Drei, zwei, eins – die Zeit ist gekommen, es ist so weit. Die Buchhandlung Moser heißt jetzt LESORT. Somit ist ein Ort geschaffen, an dem Ideen- und Gedankenaustausch stattfindet, ein Wissensort, ein Inspirationsort, ein Veranstaltungsort und ein Ort zum Zeit verbringen.

 

Photos: Web
Privat Project, Non Commercial

  • icons-full